[Feendungon] Gheseken un Vaar

In diesem Bürgerhaus aus Sand- und Backstein im Stile der norddeutschen Backsteingotik wohnen Geseke und ihr Vater Jillis. (Für ein Beispiel kann man sich das Wulflamhaus angucken.)

Geseke ist eine äußerst risikobereite Kauffrau, die einen Handel mit hohem Risiko und hohem Gewinn jederzeit bevorzugt – entsprechend hoch sind ihre Gewinne, aber auch ihre Verluste. Jillis kümmert sich in erster Linie um die Buchhaltung. Er hat sich aber als einfacher Tuchhändler immer wohlgefühlt und versteht nicht, warum seine Tochter so hoch hinaus will – was seinem Stolz über ihr Vorgehen aber keinen Abbruch tut. Gesekens Mutter Neliuba hingegen konnte sich mit dem undamenhaften Verhalten ihrer Tochter nicht abfinden und hat sich scheiden lassen.

Es kommt sehr auf den Zugang zum Haus an, wie man mit dem Rest umgeht: Beim Eingang durch den Speicher ist man winzigklein, so groß wie Goblins und Ratten. Entsprechend wirkt das Haus dann riesig. Beim Eingang durch eine der Türen ist es einfach nur ein normalgroßes Haus.

Das Haus hat ein Problem mit Ungeziefer: Dem Goblinstamm auf dem Speicher und der Armee des Rattenkönigs im Keller. Beide liefern sich heftige Gefechte um die Kontrolle über die Speisekammer. Geseken hatte schon einen berühmten Kater angeheuert, um das Problem zu lösen, aber der musste unverrichteter Dinge (und diversen blauen Flecken) abziehen. Er kuriert derzeit im Rostigen Regenbogen seine Wunden aus.

Im Haus finden sich insgesamt Vermögensgegenstände im Werte von 2944 Gold. Ein Großteil des Vermögens ist in Schiffen, Häusern oder Handelsgütern festgelegt. Geseken und ihr Vater können aber über Wechsel auf größere Summen zurückgreifen, falls nötig.

Keller

Ein ganz normaler Gewölbekeller, der mit Truhen und Regalen vollgestellt ist. Die Rattenarmee hat kurz hinter der Kellertreppe eine Barrikade errichtet, um die Obstler-Vorräte zu schützen.

Im Keller herrscht seine Majestät, König Filipe Antou de la Cave Voûtée über das Königreich der Ratten, bestehend aus anthropomorphen und normalen Ratten. Er ist am Schwanz mit 12 anderen Ratten verbunden, seinen Leibwächtern, auf denen er thront. Zu seiner Uniform trägt er stets einen Zweispitz mit einer Kokarde der Herrschaft.

Er befehligt eine Armee von 280 Ratten:

12 Ratten-Artilleristen mit 2 Kanonen

112 Ratten-Musketiere

10 Ratten-Grenadiere

122 Ratten-Pikeniere

26 Ratten-Kavalleristen mit Lanzen auf Riesen-Tausendfüßlern

12 Mäuse-Kavalleristen mit Wurfspeeren auf Riesenratten

In seiner Schatzkammer befinden sich Vermögensgegenstände im Wert von insgesamt 4.801 Gold. Seine Untergebenen besitzen ein Vermögen von 600 Gold.

Kokarde der Herrschaft: Der Wille des Trägers verschmilzt mit dem seiner Leibgarde, wodurch 2W12 befreundete Figuren unempfindlich gegen Furcht werden. Jegliche Moralwürfe der betroffenen Figuren gelingen während der Wirkungsdauer automatisch. Außerdem darf jeder von ihnen während dieser Zeit einmalig einen W6 aus einer Probe neu werfen. Allerdings verschmilzt jede Figur (Freund wie Feind) die den Träger der Kokarde während der Wirkungszeit berührt, mit dem Träger und kann nur durch eine Amputation der betroffenen Gliedmaße getrennt werden.

Thema: Marche Pas accéléré

Speicher

Ein ganz normaler Dachboden, an dem an den Seiten diverse alte, nicht mehr gebrauchte Dinge hängen. Er wird beständig von den Patrouillen der Goblins durchstreift, um den Schmuggel Käse zu unterbinden.

Der Speicher untersteht dem Zaren im fernen Goblinreich, die örtliche Verwaltung leitet Der namenlose Gubernator – eine zufällig ausgewählte Person, der die Goblins die Augenbinde der Fledermauskontrolle umgebunden und die sie an einen Stuhl gefesselt haben.

Das Militär untersteht General Karl Gustav von Baggovut, der tatsächlich das Sagen hat.

Er befehligt eine Armee von 258 Goblins:

122 Berittene Goblin-Bogenschützen auf Riesen-Asseln

24 Fledermausritter mit Wurfmessern auf Riesen-Fledermäusen

112 Goblin-Kavalleristen mit Lanzen auf Riesenspinnen

Augenbinde der Fledermauskontrolle: Der Träger dieser Augenbinde kann bis zu 12 Riese-Fledermäuse oder normale Fledermäuse in beliebiger Entfernung kontrollieren und die Umgebung über deren Sinne wahrnehmen. In dem Moment, wo er erstmals die Umwelt über die Sinne einer Fledermaus wahrnimmt, erblindet er aber dauerhaft.

Thema: Марш Ахтырского гусарского полка

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.