Sammlung der (englischen) OSR-Blogs

Die Old School Renaissance war stark auf Google+ vertreten, das aber in absehbarer Zeit eingestellt wird. Damit kein Wissen verlorengeht, haben sich nun einige Leute die Arbeit gemacht, alle ihnen bekannten Blogs in einer Tabelle zu sammeln und als OPML zum Download bereitzustellen.

Das OPML lässt sich in nahezu allen RSS-Readern importieren. Wer also seine OSR-Quellen aktualisieren möchte, hat hier eine gute Möglichkeit.

(Update vom 17.10.2018: Link zum OPML angefasst, dass er jetzt auf eine Beschreibung läuft und nicht mehr direkt zur Datei.)

4 Gedanken zu „Sammlung der (englischen) OSR-Blogs

  1. Pingback: Blockwatch 41/18 – Gelbe Zeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.