Fantastische Maschinen auf der Île de Nantes

Die französische Seite Golem13 zeigt unter dem Titel Nantes : Les Machines de l’île nous plongent dans l’univers de Jules Verne eine Bildergalerie von „Maschinen am Schnittpunkt von Jules Verne und Leonardo da Vinci “. Alle Maschinen stehen seit 2007 im Parc des Chantiers und wurden von der Theatergruppe La Machine angefertigt. Die größte Attraktion ist ein hölzerner Elefant, auf dem man durch die Straßen reiten kann, aber es gibt auch Spinnen und fliegende Minotauren.

Selbst für Leute, die keinen Urlaub in Frankreich planen, eignen sich die Bilder definitiv zur Untermalung von Steampunk-Kampagnen oder anderen Rollenspielsettings mit vergleichbarem technischen Stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.