Einzigartige Musik und Monster

Der Wunsch, den Chrysophiles im Rahmen des Blogger-Wichtelns an mich richtete, stellte mich vor einige Probleme: »Ich wünsche mir Beschreibungen von einzigartigen Wesen und Kreaturen, die von Musik inspiriert sind oder die etwas mit Musik zu tun haben (bevorzugt Rock und Metal, aber ich lasse mich gerne überraschen!) und denen man in klassischen bis pulpigen Fantasysettings begegnen kann.«

Puh. Ich höre wenig Musik. Einzigartige Wesen – normalerweise gibt es ja direkt Lieder über bereits bekannte Kreaturen. Die offensichtlichen Lieder wurden schon mehrfach interpretiert. Metal höre ich gar nicht, Rock eher selten. Die beiden Wesen wurden daher jetzt stärker von den Videos als von der Musik selbst interpretiert. (Ich sollte vielleicht noch kurz erwähnen, dass die Videos aus einem kurzen Wettstreit stammen, wer die absurdesten Lieder kennt.)

Das 1. Lied heißt Brüder, das 2. Lied Schiffbruch.

1. Der Goldene Mönch

Orientalischen Weisheiten zufolge besitzt Mann, der vollkommen mit sich im Reinen steht, die Stärke von Tausend Männern. Der goldene Mönch bestätigt diesen Ausspruch, denn er kann sich vervielfältigen. Solange eines seiner Abbilder überlebt, kehren auch die anderen zurück, egal wie sie aus dem Leben schieden.

Niemand kennt den Namen des Mönches, seine Herkunft, seine Eltern oder sein Heimatkloster. Er wandert scheinbar ziellos durch die Welt, taucht unversehens an einem Ort auf, erinnert alle Menschen, dass sie Brüder seien, löst in diesem Geist einige Probleme und verschwindet. Einige behaupten, er sei ein Heiliger, der auf Erden wandle, andere werfen ihm vor, ein Agent des Chaos zu sein, der danach strebt, Unfrieden zu stiften und die Menschen gegeneinander aufzuwiegeln.

Sein Aussehen verändert sich nie, er erscheint stets als alter Mann mit golden schimmernder Haut, Glatze und einem langen grauen Bart.

Regeln für D&D und Abkömmlinge: Der Goldene ist ein Mönch bzw. Mystiker der 18. Stufe und verfügt über die normalen Fertigkeiten, die ein Charakter dieser Stufe besitzt. Darüber hinaus kann er seine Brüder herbeirufen, und zwar zwei der 17. Stufe, drei der 16. Stufe usw. bis zu achtzehn der 1. Stufe.

2. Der Kannibalenmagier

Auf der abgelegenen Insel Puatir stand früher eine Schule für Illusionisten. Sie wurde von einer Flutwelle zerstört, die verbliebenen Illusionisten flohen daraufhin. Mit einer Ausnahme: Ein Lehrling war von Mitschülern in den Katakomben der Schule eingesperrt worden, kurz bevor das Unglück geschah. Er »überlebte« nur, indem er sich von den Leichen der Begrabenen ernährte – und wurde so zum Ghul.

Noch heute herrscht er als zaubermächtiger und vernunftbegabter Ghul über die Insel, wo er bevorzugt Schiffbrüchige einlädt, mit seinen Zaubern einlullt und dann gemeinsam mit seinen Untertanen auffrisst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.