[REIGN] Mongolische Charaktere

Zwar sind die Mongolen nicht gerade oft in der Rus‘ anzutreffen, aber dennoch spielen sie eine Rolle und sollten dementsprechend als Spielercharaktere zur Verfügung stehen. Hier daher die Ideen für mongolische Charaktere und Companies in der Rus‘. Oh, und natürlich eine Liste mit Mongolische Namen.

Ideen für mongolische Charaktere

  • Ein junger Krieger (womöglich ein Turk), der es sich mit seinen Vorgesetzten verscherzt hat und nun versucht, sich weit entfernt vom Hof emporzuarbeiten.
  • Jemand, den die Worte der christlichen Priester beeindruckten und der sich das ganze nun einmal „vor Ort“ ansehen möchte.
  • Ein Spion, der Leben, Handelsbeziehungen und Streitigkeiten in der Rus‘ auskundschaften und nach Serai melden soll.

Ideen für mongolische Companies

  • Eine Gruppe Händler wurden von hohen Würdenträger des mongolischen Hofs beauftragt, sich in den Handel zwischen Byzanz und Nordwesteuropa einzumischen, der derzeit von Bojaren beherrscht wird, und so Einnahmen in die Truhen der Khane umzuleiten, die ansonsten an örtliche Adelige oder den Statthalter gingen.
  • Jemand am Hof in Serail braucht Spione in der Rus‘ – sei es, weil er Verbündete für einen Zwist mit dem mongolischen Statthalter braucht, sei es, weil er seine Stellung am Hof durch genaue Informationen aus der Rus‘ festigen will. Aus diesem Grund schickt er einige vertrauenswürdige Mitglieder seines Gefolges „zur Unterstützung“ des Statthalters los.

Was mit den Mongolen so passieren kann

  • Sie könnten ihr Hauptheer losschicken, um unbotmäßige Fürsten ruhigzustellen.
  • Eine überraschende Tributforderung.
  • Eine „Einladung“ hoher Würdenträger an den Hof Batu Khans, von der bekannterweise nicht immer alle zurückkehren, lässt Hoffnungen und Ängste sprießen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.