Monsterhandbuch: Pixie

Pixies entstammen dem englischen Volksglauben und beschreiben dort ein dem Menschen eher wohlgesonnenes (wenn auch etwas unzuverlässiges) Volk, das im Krieg mit den Feen liegt. Besonders berühmt sind sie für ihren Feenstaub, der es einfach macht, ihnen zu folgen, was einen aber auch in die Irre führen kann, wenn man nicht aufpasst.

Im Gegensatz zu den majestätischen und glänzenden Feen stellen Pixies eher die übernatürliche Arbeiterklasse dar, die in Lumpen herumhuschen und Rücksicht belohnen, aber Nachlässigkeit und Vernachlässigung bestrafen (klingt ein wenig nach der Rettungshilfsvereinigung der Mäusepolizisten Bernard und Bianca). Gleichzeitig klauen sie aber auch wie die Raben.

Trotz allem haben die Pixies eine Königin: Joan the Wad, bekannt dafür, mit einer brennenden Fackel nackt im Regen zu tanzen (was wiederum unvorsichtige Leute in die Irre führt). Insgesamt haben sie sowohl zu Wasser als auch zu Feuer eine enge Beziehung, außerdem kann man gut mit ihnen Pferde stehlen (dafür haben sie halt ein Faible).

Hier lässt sich viel mehr machen als ich ursprünglich gedacht hätte. Klein und mit Flügeln ist Pflicht, aber die Verbindung zu Feuer und Wasser lässt in mir das Bild eines Heizers aufkommen, der die Dampflok unter Dampf hält. Passt aber nicht in die meisten Fantasywelten, die ja eher vor der industriellen Revolution angesiedelt sind.

Pixie

  • Rüstungsklasse 11
  • Trefferwürfel 1
  • Angriffe 1
  • Schaden 1W6
  • Bewegung 20 Fuß (gehen) / 90 Fuß (fliegen)
  • Anzahl 2W4 / 10W4
  • Rettungswurf wie Zauberer 1
  • Moral 7
  • Schätze R, S
  • Erfahrung 37

Auf den ersten Blick sehen Pixies wie zwei Spann große, in Lumpen gehüllte Elfen mit Flügeln aus. Tatsächlich waren sie auch einmal Elfen, bis sie von den elfischen Aristokraten mit dem Fluch der ewigen Armut belegt wurden. Ihre Sprache erinnert hingegen in keiner Form an Elfen, da sie einen äußerst starken Dialekt sprechen.

Seither liegen die Pixies in einem zähen Kleinkrieg mit den Elfen und ihren Verbündeten, der vor allem aus Diebstählen und kleineren Verwüstungen besteht. Mit Vorliebe stehlen Pixies Elfenpferde, reiten sie durch die Nacht und stellen sie bei unfreundlichen Bauern im Stall ab.

Gegenüber Menschen ist ihre Haltung gespalten: In den meisten Leuten erkennen sie Gleichgesinnte, solange sie sich auf ihre eher rabaukigen Späße einlassen. Menschen, die sich als zu edel ausgeben, werden aber schnell als Elfen unehrenhalber eingestuft und auch so behandelt.

Pixies lieben Ringkämpfe, wenn man ihre Aufmerksamkeit erringen will, verspricht wenig mehr Erfolg, als ein Ringkampfturnier abzuhalten. Sie werden ihren Vorkämpfer allerdings mit unfairen Mitteln unterstützen, sind aber dennoch gute Verlierer, wenn trotzdem jemand anderes gewinnt. Nach einem solchen Kampf kann man sie oft auch zu Handeln bewegen. Ihre magischen Kräfte beschränken sich auf die Bereiche Feuer und Wasser, haben außerdem (zumindest für Nicht-Pixies) immer einen Pferdefuß. Ihrerseits verlangen sie meist saubere Kleidung in ihrer Größe oder leckeres Essen und Trinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.