Monsterhandbuch: Doppelgänger

Doppelgänger gehören zu den Gestaltwandlern, die es im Rollenspiel (oder auch anderen Medien) in verschiedensten Formen gibt. Sie können grob humanoide Wesen sein, die die Form jedes beliebigen humanoiden Wesens annehmen können, formlose Wesen, die jede beliebige Gestalt annehmen können, oder auch Hauttänzer – Wesen, die keine eigene Haut haben, sondern sich die anderer Wesen anziehen können und müssen.

Es geht immer darum, dass eine Person nicht das ist, was sie zu sein scheint. In dieser Hinsicht ähneln sie sonstigen Gestaltwandlern (wie z.B. Werwölfen). Es geht aber noch weiter, weil Werwölfe immerhin eine ihnen eigene Gestalt haben – Doppelgänger sind nur Kopien. Ihnen ähneln insofern auh die Nachahmer, die sich hingegen in Gegenstände (meistens Schatztruhen) verwandeln.

Grob könnte man auch Maskenträger hinzuziehen, die sich in das verwandeln, was sie als Maske tragen. Das eignet sich aber vermutlich besser als Flair für Verwandlungszauber.

Doppelgänger

  • Rüstungsklasse 15
  • Trefferwürfel 4
  • Angriffe 1 Waffe
  • Schaden wie Waffe
  • Bewegung 30 Fuß
  • Anzahl 1W6
  • Rettungswurf wie Krieger 4
  • Moral 10
  • Schätze E
  • Erfahrung 280

Doppelgänger haben keine eigene Gestalt, sondern müssen anderen Lebewesen die Gestalt abnehmen. Dies betrifft nicht nur ihr Aussehen, sondern auch ihre Fertigkeiten: Doppelgänger können z.B. nur Lachen, wenn Sie einem Menschen diese Fähigkeit abgenommen haben.

Wenn sie wollen, können sie eine Person komplett ersetzen. Dazu müssen sie sie zwangsweise töten, die Leiche jener Person hat anschließend keine Merkmale mehr, an der man sie erkennen kann. Die Leiche wirkt als wäre sie von einer starken Säure verätzt.

Zumeist stehlen oder kaufen sich Doppelgänger nach ihrer ersten Formgebung aber einzelne Körperteile zusammen, um einen eigenen Körper zu schaffen. Häufig bieten sie dafür verzweifelten oder gierigen Menschen einen Handel an, bei dem sie übernatürliche Hilfe gegen eine Fähigkeit oder einen Körperteil tauschen.

Doppelgänger können jede beliebige Form kopieren und nehmen auch die Eigenschaften dieser Form an: Wenn sie z.B. einen Plattenpanzer aufnehmen, hat ihre Haut auch die Eigenschaften eines Plattenpanzers. Das macht es sehr schwierig sie zu töten, da sie entweder um die gegen sie gerichtete Waffe herumfließen oder diese in ihren Körper einbauen können. Einzig von Flüssigkeiten benetzte Teile ihres Körpers verlieren diese Fertigkeit.

Glücklicherweise können sie sich keine Formen merken, sobald sie einmal eine neue Form angenommen haben, vergessen sie die alte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.