Monsterhandbuch: Chimäre

Eine Chimäre kann ja zweierlei sein, entweder ein Mischwesen aus verschiedenen TIeren allgemein oder speziell das dreiköpfige Monster Chimaira aus der griechischen Mythologie.

Ich mag die griechische Variante, denn wo sonst hat man ein Monster mit einem feuerspeienden ZIegenkopf, einen beißenden Löwenkopf und einem Schwanz, der mit dem Kopf einer Schlange endet? Die außerdem noch in einer Gegend lebt, wo es immer wieder zu spontanten Stichflammen kommt?

Vor allem aber, so absurd dieses Monster auch klingt, in einer Welt, wo es bluttrinkenden Monsterpflanzen gibt, ergibt eine feuerspeiende Ziege, die auch Fleisch verwerten kann, unglaublich viel Sinn. Ich stelle mir gerade vor, wie eine Chimäre mit Löwen- und Schlangenkopf eine Mechlerranke in Schach hält, während der Ziegenkopf sie auffrisst… Anschließend futtert der Löwenkopf dann die Leichen früherer Opfer der Ranke.

Finstere dämonenbeschwörende Druiden, die Mischwesen erschaffen und diese gegen die Wiedergänger der Totenbeschwörer schicken. Reiche, die alles versuchen, diese beiden Gruppen davon abzuhalten, Einwohner und Nutzvieh zu Kampfmaschinen umzugestalten.

Chimäre

  • Rüstungsklasse 16
  • Trefferwürfel 9W+8
  • Angriffe 2 Pranken / 1 Biß / 1 Fänger / 1 Stoß oder Feuer
  • Schaden 1W4 / 2W4 / Spezial / 1W4 oder 3W6
  • Bewegung 40 Fuß
  • Anzahl 1W2 / 1W4
  • Rettungswurf wie Krieger 9
  • Moral 9
  • Schätze F
  • Erfahrung 1225

Die Chimäre lebt in eher kargem Bergland und kann so gut wie alles organische Material fressen. Entsprechend unbeliebt ist sie bei nahezu allen Nachbarn, einmal von denen aus anorganischem Material abgesehen – ihr Auftauchen führt immer wieder zu äußerst ungewöhnlichen Bündnissen.

Der Ziegenkopf kann problemlos auch dornige oder giftige Pflanzen verspeisen, der Löwenkopf Fleisch und der Schlangenkopf alles, was den anderen Köpfen zu klein ist. Der Ziegenkopf kann zu allem Überfluss noch in einem 30 m weiten Strahl Feuer speien und lässt sie behende wie eine Gämse durch schwierigstes Gelände springen.

Im Kampf versucht der Schlangenkopf, Gegner zu fassen und zu umschlingen, damit der Löwenkopf sie dann umso einfacher zerfleischen kann. Der Ziegenkopf meckert dabei und hält die Verbündeten des Opfers mit Flammenstößen auf Abstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.