Chaos Request Line – The anti-doctor is listening

Christopher Lawson hat eine Aktion gestartet, die ähnlich funktioniert wie Greifenklaues Wunsch-ist-Wunsch. Es soll dabei darum gehen, spontan Material für die Bereiche zu kriegen, die man gerade jetzt braucht und wo man festhängt – im Gegenzug erstellt man eben Rollenspielmaterial für andere Leute.

Das ganze nennt sich Chaos Request Line – The anti-doctor is listening

3 Gedanken zu „Chaos Request Line – The anti-doctor is listening

    1. belchion Beitragsautor

      Keine Ahnung – im Augenblick läuft ja gerade erst die englische Fassung an. Wenn man das auf deutsch bringen will, müsste es auf jeden Fall in Zusammenarbeit mit dem Nerdpol und anderen aktiven Gemeinschaften geschehen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.